25. Todestag von RIO REISER: Ehrengrab in Berlin

Vor einem Vierteljahrhundert am 20. August 1996 starb Rio Reiser in Fresenhagen. Der Berliner Senat würdigt ihn in diesem Jahr mit einem Ehrengrab.

Am 22. August um 14:00 Uhr findet eine Gedenkveranstaltung auf dem Alten Sankt-Matthäus Kirchhof
Großgörschenstraße 12 – 14, 10829 Berlin-Schöneberg statt.

Es spielt die Band Ton Steine Scherben & Gymmick, es singt Johanna Zeul und es liest Laura Tonke.

Bitte vorher mit E-mail anmelden:
onboxberg@zwoelf-apostel-berlin.de
Eintritt frei

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst einige HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>