DIE RENFT TAGEBÜCHER SIND ENDLICH DA

Frisch aus der Druckerei und nun in und auf dem Wege zu den Briefkästen.

Erstmals werden die (sechs) Tagebücher von Klaus Renft in einem Band der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Innenleben eines Musikers und Mythos und die Innenansicht auf eine Kultband des Ostens.

Gemeinsam mit der Renft-Box mit den Original-Alben und einer DVD von TV-Auftritten gehen wir in die Vorbereitung auf die Erinnerung an die Zwangsauflösung (Spielverbote gehörten ja fast zum guten Ton in der DDR unter Musikern) vor 40 Jahren!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst einige HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>