TRAUMZAUBERBAUM, DER DRITTE NUN IM SEPTEMBER

Keine Sorge, man spürt und sieht noch den Wald (Geschichtenlieder) vor Traumzauber-Bäumen. Wir freuen uns, dass „Das Hochzeitspferd Rosenhuf”, der dritte Teil der nicht nur beliebten, sondern auch vorzüglichen Traumzauberbaum-Alben am 16. September 2011 gefeiert werden kann. Wie immer hat Monika Ehrhardt, die Geschichte und die Lieder geschrieben, Lacky die Musik dazu beigesteuert.

Wer macht diesmal noch mit? Die Hauptrolle von Pferd „Rosenhuf” übernimmt Jürgen Thormann, Echo-Preisträger 2009 als bester Synchronsprecher. Waldgeist Moosmutzel wird wie im Live-Programm Olivia Winter, Waldwuffel von dem Schauspieler und Berliner Tatort-Kommissar Ernst Georg Schwill verkörpert. Wie auf der Bühne spielt Barbara Hellmuth auf der CD die wilde Traumlaus Agga Knack (siehe auch Teil 2 der Triologie). Kater Bielefeld ist Tino Eisbrenner, jedoch der Traumzauberbaum kann nur die Stimme von Otto Mellies ver- und geliehen bekommen. Den Rest macht wie immer Lacky selbst! Alle guten Dinge sind … Drei!

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst einige HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>