75 JAHRE DEFA

Mit einer Reihe an Aktivitäten wird die DEFA-Stiftung das 75. Jubiläum feiern. Im März soll die Präsentation einer DVD-Edition mit DEFA-Filmen von Wolfgang Kohlhaase in der Akademie der Künste erfolgen. Weiterhin werden mehrere DVD-Jubiläumseditionen anlässlich der Geburtstage von Angelica Domröse, Jutta Hoffmann, Herbert Köfer und Jaecki Schwarz erscheinen. Die Edition Filmjuwelen bringt einige neu digitalisierte und bisher nicht auf DVD erschienene DEFA-Filme aus den 1950er Jahren heraus. Darunter SCHATTEN ÜBER DEN INSELN (Otto Meyer, 1952), ZWISCHENFALL IN BENDERATH (János Veiczi, 1956) und WEISSES BLUT (Gottfried Kolditz, 1959).

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst einige HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>