DIE KINDER UNSERER MUSIKHELDEN VON EINST MACHEN MOBIL

… nicht gegen die Alten, sondern, was die Sache entschieden sympathischer macht, eher mit Ihnen.

Es sind recht viele Musikantenkinder, die mittlerweile auf den Musikbühnen dieses Landes für Aufmerksamkeit sorgen. Von Silly, Karat bis zu den Puhdys, von Engerling bis Bayon greifen die Jungen in Gitarrensaiten, zu Schlagstöcken und in Keyboardtasten.

Zu Feder und Computeranimation griffen nun im Herbst u.a. Robert Protzmann (Henning Protzmamn u.a. bei Karat und Lift) und Odette Lacasa. Sie gestalten die Cover der neuen Album von der Stern Combo Meissen „Lebensuhr“ und die Kinderweihnachtsplatte „Komm wir malen eine Tanne“ von Frank Schöbel. Ein Farbtupfer mehr und visuell ein beachtlicher Gewinn.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst einige HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>