DIRK ZÖLLNER UND DIE SÜNDEN

Dirk Zöllner bekennt sich in seinem neuen Programm zu allen 7 Sünden. Maßlosigkeit, Eitelkeit, Zorn, Geiz, Wollust, Neid und Trägheit werden aus subjektiver Sicht beleuchtet und ausgelassen gefeiert.

Mit einer guten Band geht er jetzt auf Tour, man spürt und riecht förmlich die Lust an der Provokation wie der theatralischen Inszenierung des Ganzen. Ein Album ist für Frühjahr 2008 angekündigt

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst einige HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>