Mecklenburgisches Staatstheater Schauspiel: Hier bin ich geboren – NEUE Gundermann Tribute CD

Aus dem Stück „Gundermann – Männer, Frauen und Maschinen“ Mecklenburgische Staatstheater Schwerin

Produzent Matze Kloppe hat den Musikpart bei der Schweriner Inszenierung übernommen. Er ist ein vielgefragter Musiker auf den großen Bühnen (u.a. Schaubühne Berlin, HAU – Hebbel am Ufer oder Thalia Theater Hamburg). Für Dominique Horwitz, Klaus Lage oder Stefan Gwildis war er musikalisch unterwegs. Nun hat er 17 Songs aus dem Theaterstück und dem Gundermann-Universum im Studio produziert und die Gesänge mit Ensemblemitgliedern aufgenommen.

Frank Schlößer 04.09.2020 auf Nachtkritik.de:

Der Abend ist eine hochprozentige Gundermann-Collage in 19 Bildern. Texte von und über ihn wechseln mit seinen Liedern, die Rockband bringt sie straight über die Rampe. Es geht einem das Herz auf, wenn man diese Lieder wieder hört.“

Die CD Produktion erscheint am Freitag, den 26.11.2021 bei BuschFunk.

Musik: Matze Kloppe
Regie: Patrick Wengenroth
Bühne: Mascha Mazur
Kostüm: Marc Freitag
Dramaturgie: Nina Steinhilber

Besetzung:
Gundermann: Oscar Hoppe, Robert Höller, Sebastian Reck
Conny: Antje Trautmann, Jennifer Sabel,
Oma Else/Die Arbeiterin: Katrin Heinrich
Der Kohle-Engel: Vincent Heppner
Der Parteisekretär: Christoph Götz
Gitarre: Matthias Strass
Bass: Stefan Endrigkeit
Schlagzeug: Emre Akca
Keyboards: Matze Kloppe

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst einige HTML-Tags verwenden.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>